HTC Wien

Trotz brütender Hitze gelang es dem top motivierten Team des HC Graz einen deutlichen 2:0 Auswärtssieg einzufahren. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war eine kompromisslose Eckenauswertung. „Reinhard“ und Jerry konnten zwei unseres halben Dutzends an Ecken in zählbare Tore umwandeln . Außerdem hat unsere sattelfeste Abwehr keinerlei gefährliche Situationen vor dem Tor zugelassen.
Die Spuren dieser Hitzeschlacht konnten wir mit zügiger Elektrolytezufuhr beheben.

Es war schön mal wieder unsere Auslandssteirer und die  Freunde vom HC Wien zu treffen. Und wir freuen uns auf ein erneutes Zusammentreffen im Final4.

teile dein Hockey Erlebnis...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page