Steirische Hockey Schulmeisterschaft 2016-2017

Dieses Jahr waren wieder 18 Teams am Start um die begehrten Trophäen. Neu dabei die Grazer Schulen: BORG Monsberger und das ORG Schulschwestern.

Einen neuen Sieger gab es im Mädchenbewerb der Unterstufe Kat. A. Die GIBS Graz siegte und qualifiziert sich damit für das Bundesfinale in Traun. Bei den Burschen setzte sich das BRG Petersgasse mit 2:1 nach spannenden Schlussminuten im Finale durch.

Im Oberstufenbewerb holte beide Titel das BG/BRG Klusemannstraße. Beide Finalspiele endeten hier mit einem knappen 3:2. Die Siegerteams sind für das Bundesfinale im März qualifiziert.

Im Unterstufenbewerb Kat. B Burschen ging der Titel an die herzhaft spielenden Jungs des Herta Reich Gymnasium Mürzzuschlag, bei den Mädels war die NMS EJ Schladming erfolgreich.
Bei der Siegerehrung gab es viel Lob für das Veranstalterteam und die sehr fair spielenden Mannschaften durch die Fachinspektorin für Bewegungserziehung und Sport
HR Mag.a Christa Horn. Der HC Graz und das Schulreferat des ÖHV waren Veranstalter dieser Meisterschaften mit ca. 180 Teilnehmern. Unterstützt wurde diese Veranstaltung durch den LSR Steiermark und das Sportamt Graz. Ein großer Dank gilt dem Schiedsrichterteam und den Helfern vom HC-Graz.

Die Finalturniere des ÖHV:

Unterstufe: 7./8.3.2017 in Traun
Oberstufe: Mi., 15.3.2017 in Graz

Auf www.hockeytv.at sind die besten Szenen und Tore im Netz zu bewundern !!

Bericht: Kubi

teile dein Hockey Erlebnis...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page